Patrick Pföß

Patrick Pföß

Patrick Pföß (geb. 1981) wuchs in Teisendorf auf und erhielt dort seinen ersten Unterricht im Fach Querflöte und Komposition.

Von 1996 bis 1999 absolvierte er eine Ausbildung zum staatlich geprüften Leiter in der Laienmusik an der Berufsfachschule für Musik, Altötting. Anschließend lebte er elf Jahre in Hamburg. Dort studierte er das Fach Musikpädagogik mit Schwerpunkt Querflöte, dass er mit Diplom abschloss. Gleichzeitig studierte er Komposition und historische Aufführungspraxis (Traversflöte). Meisterkurse und Fortbildungen runden seine Ausbildung ab.

Nach dem Studium unterrichtete er an verschiedenen Musikschulen in Hamburg und Schleswig Holstein und war Leiter und Mitglied in verschiedenen Ensembles für Alte- und Neue Musik.

Zusammen mit dem Lautenisten Ulf Dressler spielt Patrick Pföß regelmäßig im In- und Ausland. Er erhielt Preise und Auszeichnungen (u.a. ARTS- Kulturförderpreis, Traunstein), vor allem für seine kompositorische Arbeit.

Loading