Veronika Vajda

Veronika Vajda

Aus künstlerisch aktiver Familie stammend wurde ihr Talent früh gefördert. So studierte die Violinistin bereits vor ihrem Abitur am Mozarteum Salzburg bei den renommierten Professoren Helmut Zehetmair und Lukas Hagen im Fach Violine und Nikolaus Harnoncourt  im Fach Alte Musik.

Zahlreiche Meisterkurse im In- und Ausland sowie ein Stipendium der European Mozart Foundation ergänzten ihr Studium, das sie mit Auszeichnung abschloss. Konzertreisen führten sie durch ganz Europa, Asien und Australien; Rundfunkeinspielungen beim BR und ORF.

Nach der Geburt ihrer Kinder erfolgte der Rückzug aus dem aktiven Konzertleben und Verlegung des Tätigkeitsschwerpunkts auf das Unterrichten u.a. am Musikum Salzburg und – seit 2009 – an der Musikschule Inzell.

Loading