Tamás Ferge

Tamás Ferge (geb. 1973) wuchs in Erfurt auf erhielt an der dortigen Musikschule im Alter von 10 Jahren seinen ersten Klarinettenunterricht.

Das Studium der Musikpädagogik und Orchestermusik führte ihn von Dresden nach Mannheim zu Hans Pfeifer und Anton Hollich. Noch während seiner Studienzeit wurde Tamás 1999 Soloklarinettist der Bad Reichenhaller Philharmonie mit den Nebeninstrumenten Bassklarinette und Saxophon.

Seit 2021 ist Tamás Lehrer für Klarinette und Saxophon an der Cajetan Adlgaßer Sing- und Musikschule in Inzell.

 

 

 

Loading